user_mobilelogo

Rücken- und Nackenmassage

 

Rückenmassage

 

 

Schmerzt Ihr Rücken, sind die Schultern hart und verspannt, im Kreuz klemmts und der Nacken tut weh.. ?

Die Rückenmassage wie ich sie anbiete, ist ein Mix aus klassischer Massage , Esalen und Akupressur . Auch Schlüsselzonenmassage (nach Marnitz) und Einlenken statt Einrenken werden so eingesetzt, wie Sie es eben gerade brauchen.

 

 

Durch die Massage werden eine Vielzahl von Strukturen beeinflusst, wie z.B:
• Entspannung von Muskulatur, Haut und Bindegewebe
• Regt den Stoffwechsel , die Blutzirkulation und den Lymphfluss an
• Einwirken auf die inneren Organe über die Haed’schen Zonen

Positive Beeinflussung des vegetativen Nervensystems

 

Indikationen

Anwendungsgebiete der Rücken- und Nackenmassage:

  • Kopfschmerzen
  • Migräne
  • Halswirbelsäulensyndrom
  • Nacken-Schulterschmerzen
  • Schulter-Arm Syndrom
  • Schulter-Nackenverspannungen mit Ausstrahlungen bis in die Arme/Hände
  • Rückenschmerzen
  • Hexenschuss
  • Kreuzschmerzen
  • Ischialgie
  • Rückenverspannungen mit Ausstrahlungen bis in die Beine/Füsse
  • Einwirken auf innere Organe mit Organmassage
  • Klimakterische Beschwerden
  • Menstruationsbeschwerden
  • Lösen von Verklebungen von Narben

Sie wird unter anderem eingesetzt um:

  • Das Wohlbefinden zu steigern
  • Aufzutanken
  • Schmerzen zu lindern
  • Muskelverspannungen zu lösen
  • Die Durchblutung zu steigern
  • Den Lymphfluss zu aktivieren
  • Den Stoffwechsel zu unterstützen
  • Das Immunsystem zu stärken
  • Das vegetative Nervensystem positiv zu beeinflussen
  • Stress zu reduzieren
  • Den Blutdruck zu senken

Kontraindikationen

Die Klassische Massage ist nicht geeignet bei:

  • Erkrankungen, die operativ behandelt werden müssen
  • Erkältungen
  • Entzündungen mit Fieber
  • Erysipel
  • Hauterkrankungen (z.B. Ekzeme, Pilzbefall)
  • Frisch operiert
  • Frische offene Verletzungen
  • Frische Narben
  • Frischer Muskelriss
  • Frischer Herzinfarkt
  • Dekompensierte Herzinsuffizienz
  • Frakturen erst nach 6 Wochen
  • Verletzungen des Bewegungsapparates
  • Tumoröse Prozesse
  • Ulzeration
  • Venenentzündungen (Phlebitis, Thrombose)
  • Ausgeprägte Osteoporose
  • Morbus Sudeck
  • Risiko Schwangerschaften

Wichtig!

Ich betone hiermit, dass ich keine Heilwirkungen versprechen kann. Die genannten Eigenschaften beruhen auf Erfahrungen, die im praktischen Umgang gemacht wurden, haben jedoch nicht für jeden Einzelfall Gültigkeit

Darum ersetzen meine Massagen keine Behandlungen von einem Arzt oder Heilpraktiker und deren verschriebenen Medikamente.

end faq

 

Preis CHF 130.- pro 50 Min.

Fussreflex

Fussreflex

Fussreflexzonen-Massage

View more
Reflexologie

Reflexologie

Die Lehre von den Reflexen

View more
Lymphdrainage

Lymphdrainage

Die Massage der sanften Art

View more

Termin buchen

btnbuchung01

Das Buchungs-System ist auch als App für Ihr Smartphone erhältlich.

Suchen Sie für Ihr iPhone im AppStore oder für Ihr Android-Handy im Play-Store nach 'Shore connect'

Öffnungszeiten

  10:00 - 12:00 14:00 - 18:00 17:00 - 21:00
Mo      •
Di      •
Mi  •  •  
Do    •  
Fr  •  •  

Kontakt

Sanaflex Rita Bopp

Schwellistrasse 31

8052 Zürich

Telefon: 044 302 15 16

Mobile: 076 560 15 59

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!