Reflektorisches Schröpfen

 

Beim „reflektorischen Schröpfen“, in Kombination mit weiteren Reflexzonentherapien ist es möglich, entscheidende Veränderungen im Zellgeschehen zu beeinflussen und somit auf allen Körperebenen die Selbstheilungskräfte zu aktivieren. Diese Methode beeinflusst mit der Massagewirkung direkt die Muskulatur und über Reflexzonen-Gewebe, das gesamte Nervensystem und die innere Organe.

 

Die Folgewirkungen können kreisrunde Hämatome sein, die eine Reaktion auf den gesetzten Reiz darstellen und durchaus gewollt sind.